Ungeschlagenes Saisonfinale

Gestern hatten die Lumberjacks ihr letztes Spiel in der Saison. Die Jungs aus Frankfurt waren zu besuch bei perfektem Wetter hier in Kaiserslautern. Nach 2 Minuten lagen wir bereits 1:0 zurück, da Frankfurt sehr schnell und stark gestartet ist. Doch kaum 2 Minuten später hatten wir ebenfalls getroffen und das spiel hat sich gewendet. Nach 80 Minuten Spielzeit haben wir 14:2 gewonnen, dank sehr gutem Teamplay und vielen Möglichkeiten. Aber auch der Umstand, dass Frankfurt mit nur 11 Spielern schnell ausgepowert war und wir mit 22 Leuten angetreten sind, ist nicht zu vernachlässigen.

Dank diesem Sieg haben wir die aktuelle Saison nun ungeschlagen beendet und freuen uns auf unsere Relegationsspiele am 10. und 24. Juni. Sollten wir das erste Spiel bereits gewinnen, steigen wir direkt in die 1. Bundesliga auf. Falls nicht, können wir dies mit einem Sieg im zweiten Spiel ebenfalls erreichen. Wir sind sehr gespannt auf unsere Gegner und werden bis dahin fleißig weiter Trainieren!